Die besten Bücher zum Japanisch lernen

Direkt zum Anfang die Frage, ob es wirklich die besten oder gar das beste Buch zum Japanisch lernen gibt? In diesem kurzen Artikel wollen wir einige Punkte zusammenführen, die ausschlaggebend sein können und Deine Wahl auf „das richtige Buch“ lenken.

Was zeichnet die besten Bücher zum Japanisch lernen aus?

Folgende Kriterien empfinden wir als besonders wichtig bei Büchern, mit denen Du optimal Japanisch lernen könntest.

  • Für Anfänger geeignet und leicht verständlich für Jedermann
  • In sich gut strukturiert und nicht zu langatmig
  • Angemessenes Preis-Leistungsverhältnis

Unsere Top 3 Buchtipps

Platz 1

Japanisch Schritt für Schritt

Der Sprachkurs für Unterricht und Selbststudium. „Japanisch Schritt für Schritt“: Japanisch in Wort und Schrift.

Platz 2

PONS Power-Sprachkurs Japanisch

Japanisch sprechen, verstehen und schreiben. Abwechslungsreichen Übungen. Sehr kompakt.

Platz 3

Japanisch, bitte! neu

Sehr gut geeignet für Anfänger. Zur Nachbereitung oder zum Selbstlernen einsetzbar. Besonderer Fokus auf Schrift und Lexik.

Diese 3 Bücher erhalten nicht nur bei uns, sondern auch im Internet, gute Bewertungen. Kundenmeinungen liegen hier bestimmt nicht falsch, die überwiegend sehr positiv ausfallen. Vor allem bei amazon kannst Du Dir noch weitere Infos zu den jeweiligen Buchtipps einholen.

Die bessere Alternative zum Japanisch lernen

Solltest Du Dich auch für eine Alternative zum klassischen Buch interessieren, empfehlen wir Dir die Lernsoftware von sprachenlernen24. Hier spricht unserer Meinung nach einiges für einen kostenlosen Test.

Starte sofort KOSTENLOS Japanisch online lernen

Wir haben aus allen Lernmethoden mit dieser Seite die beste Erfahrung gemacht. Mit dem Multimedia-Sprachkurs ist es möglich in kürzester Zeit online Japanisch zu lernen. Ohne Vorkenntnisse starten und kostenlos Japanisch lernen!Erfahre hier mehr über den Sprachkurs

Interessante Links: